[update] Crowdfundingkampagne: Radio Blau wird grün

Drucken

Logo Radio Blau mit Frequenzen 99,2 MHz / 94,4 MHz / 89,2 MHzRadio Blau aus Leipzig sammelt zur Zeit Geld für die Anschaffung neuer Servertechnik. Da die Freien Radios in Sachsen einen Großteil ihrer laufenden Kosten wie Strom, Miete und vor allem die Kosten für die Verbreitung via UKW selbst bezahlen müssen und es auch keine Förderung für Technikanschaffung und -reparaturen gibt, sind die Radios immer wieder auf die Unterstützung ihrer Hörer_innen angewiesen. Die eingesammelten Gelder reichen meistens allerdings nicht für die Investition in neue Technik.

Mit einer Crowdfundingkampagne möchte Radio Blau nun seine überalterte Computer- und Servertechnik auf einen aktuellen Stand bringen und zugleich durch die Anschaffung stromsparender Hardware zukünftig auch rund 400 Watt beim Stromverbrauch sparen. Die geringeren Kosten beim Stromverbrauch würden das Radio auch finanziell entlasten.

Die Kampagne läuft noch bis zum 1. Februar und befindet sich inzwischen auf der Zielgeraden; von den gut 5.000 Euro wurden schon über 4.000 eingesammelt.

[Update 3.2.2015]

Radio Blau wird Dank 173 Unterstützerinnen und Unterstützer grün! Bis zum 1. Februar 2015 wurden die angepeilten 5035 € mühelos übersprungen und es wurden konkret 7.130 € eingesammelt, das entspricht 142 %. Glückwunsch! 

Danke Nachricht auf der Crowdfunding Plattform

WAHNSINN!!!!! EIN DICKES DANKE!!!!

EIN GANZ DICKES DANKESCHÖN AN ALLE, DIE UNS UNTERSTÜTZT HABEN!!!! ES IST TOLL, DASS TATSÄCHLICH ÜBER 7000 EURO ZUSAMMEN GEKOMMEN SIND UND RADIO BLAU GRÜN WERDEN KANN! IHR HABT UNS GEZEIGT: DAS RADIO IST GEWOLLT UND HAT EIN HOHES STANDING IN LEIPZIG NACH 20JAHREN - MÖGE DAS EIN SIGNAL FÜR DIE POLTIK, DIE SLM UND FÖRDERER SEIN! 

NOCH IM FEBRUAR WERDEN WIR DIE DANKESCHÖNS MIT FREUDE AN EUCH RAUSSCHICKEN UND MIT EUCH KONTAKT AUFNEHMEN! WIR FREUEN UNS AUCH AUF UNSERE 4 VIP-GÄSTE, DAS WIRD EIN FEST! 

FREIE RADIOS MÜSSEN BLEIBEN! 

RADIO BLAU WIRD IM MAI 20 JAHRE! LASST UND FEIERN!