Refugee Radio Network, braucht Ihre Unterstützung!

Drucken

Liebe Freunde/Unterstützer/Partner,



seit teilweise zwei Jahren verfolgt ihr schon, wie wir unseren Weg gehen: als kleines non-profit-Projekt und gleichzeitig Europas #1 Radiosender von Refugees. Alle 17 Mitarbeiter engagieren sich bei uns unentgeltlich und auf freiwilliger Basis. Durch die Radio- und TV-Programme leisten sie ihren Beitrag zu unserer Gemeinschaft. Wie jedes andere Projekt haben wir Kosten, die es zu bewältigen gilt: Computerausstattung (Soft- und Hardware), Streaming- und Server-Kapazitäten, Recherchearbeiten, Postproduktion, Miete, Transport und Reisekosten. Wir sind 100% werbefrei und erhalten keine Förderung von staatlicher Seite. Wir fördern Empowerment und Freedom of Expression auf Basis von kleinen Spenden von Freunden und Unterstützern um die 5 Euro. Wenn Du unsere Arbeit stärken und unterstützen möchtest, nimm Dir eine Minute und spende uns Deinen Beitrag über unsere crowd-funding-Seite (ganz simpel via Kreditkarte oder Überweisung):https://www.startnext.com/refugeeradio



Bitte hilf uns! Danke im Namen aller Mitglieder des Refugee Radio Awareness Network!




Larry .M. Macaulay

Founder/Editor in chief

Refugee Radio Network

+4915210602011

+393889506565

www.refugeeradionetwork.net

http://refugeeradionetwork.wix.com/rran

https://facebook.com/refugeeradionetwork