Stellenausschreibung Fachanleitung Musikredaktion Radio LOHRO

Drucken

Redaktionsanleiter/-in Musikredaktion für Radio LOHRO gesucht
Radio LOHRO ist Rostocks lokaler und Freier Radiosender, Mitmachradio und Ehrenamtsprojekt. LOHRO spricht alle Altersklassen und Schichten der Gesellschaft in der Region an.
Die Stelle ist (vorbehaltlich entsprechender Förderung) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 24h und einem monatlichen Entgelt von 1.272,00 Euro brutto ab 1.2.2017 zu besetzen. Sie ist zunächst bis zum 31.12.2017 befristet.
Wir bieten:
* die musikalische Leitung und eine führende Position bei einem alternativen Lokalsender
* eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem bunt gemischten Team
* die Möglichkeit, in interessante Netzwerke der Region einzusteigen
* die Chance, eigene Ideen und Projekte zu verwirklichen
* Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Medienarbeit
* flexible Arbeitszeiten
Du hast:
* Sehr gute Kenntnisse der aktuellen Musikkultur, vor allem der regionalen und alternativen Szene
* musikjournalistische, redaktionelle und organisatorische Kenntnisse
* Erfahrungen in der Radioarbeit (obligatorisch), insbesondere in der Moderation
Erfahrung in medienübergreifender Redaktions- und Marketingarbeit (Website, Social Media, Print)
* Erfahrung in der Anleitung von Radio-Laien und Ehrenamtlichen
* sehr gute Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse
* Selbstständigkeit, Offenheit, Begeisterungsfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Kompromissfähigkeit
Deine Aufgaben:
* Organisatorische und inhaltliche Leitung der LOHRO-Musikredaktion (Tagesprogramm)
* Aktualisierung und Pflege der Musikdatenbank sowie der Sendeablaufsteuerung
* Organisation der Weiterbildung ehrenamtlicher Musikredakteur*innen sowie der Bundesfreiwilligen in der Musikredaktion
* Koordination der Zusammenarbeit mit externen Partnern: Clubs, Initiativen, Kulturschaffende, Medienpartner
Radio LOHRO fühlt sich als offenes Mitmach-Format und gemeinnützige Institution in besonderer Weise der Gleichstellung benachteiligter Gruppen verpflichtet. Daher möchten wir insbesondere Frauen, Personen mit Migrationshintergrund und Menschen mit Behinderung ermutigen, sich zu bewerben.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung, die Du bitte bis zum 8. Januar 2017 an Kristin Schröder, Geschäftsführung Radio LOHRO, sendest.
Per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Per Post:
Radio LOHRO / Kulturnetzwerk e.V.
Friedrichstraße 23
18057 Rostock
Fragen? 0381 / 666 57 41 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !