Unsere Radios

interaktive Karte unserer Mitgliedsradios

 

BFR-Kongress / #ZWCM2019

 7.-10.11. / Rostock / Radio Lohro
Jetzt nachhören!

Praktikumsplätze bei RDL

Drucken

hallihallo, wenn ihr euch vorstellen könnt, dass bei euch jemand interesse an einem goldenen herbst in freiburg, incl. praktikum bei rdl hat, macht doch die ausschreibung öffentlich!

liebe grüße, anna und niels

*12-wöchiges Herbst-Praktikum bei Radio Dreyeckland *

*(19. September- 11. Dezember 2009)*

*Schwerpunkt: *

redaktionelle Mitarbeit im Mittagsmagazin und/oder Morgenradio

*Voraussetzungen:*

Teilnahme an dem zweitägigen RDL-Einführungsworkshop (19./20. September)

Ihr solltet bereit sein, etwa *20 Stunden/Woche* zu investieren und neben der redaktionellen Arbeit auch den Tagesablauf in einem selbstverwalteten, nicht-kommerziellen Projekt kennen zu lernen.

Für das Praktikum gibt es leider *kein Geld*, dafür aber qualifizierte Betreuung, spannende Arbeit und (hoffentlich) viel Spaß.

*Wir bieten:*

· Einführung in die Radioarbeit

· Interviews, gebaute Beiträge, Studiogespräche, Debatten

· Studiotechnik, Schnitt, Computerschnitt

· Sprache, Stimme, Moderation

· redaktionelle Zusammenarbeit, Sendungsplanung, Koordination

· Einblicke in die Funktion unseres „freien Radios"

· Aktive Mitarbeit beim Morgenradio und/oder Mittagsmagazin

*Wir erwarten:*

· Interesse an den aktuellen soziokulturellen, musikalischen und politischen Geschehnissen im Dreyeckland

· Interesse und grundsätzliche Sympathie für die Besonderheiten eines „Freien Radios"

· Lust auf Mitarbeit in einem selbstverwalteten, linken Projekt

· Interesse an einer kritischen Öffentlichkeit wider den Mainstream

· Offenheit für die chaotischen Seiten eines selbstverwalteten, linken Projekts

· Selbstständiges Arbeiten im Team und selbstständiges Durchwurschteln im Projekt.

* *

*Bei Interesse:*



E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Betreff: "Herbst-Praktikum 09"

Infogespräche: Di, 15.09., 18 Uhr und Do, 17.09., 18 Uhr, Grethergelände, Adlerstr. 12