Unsere Radios

interaktive Karte unserer Mitgliedsradios

 

BFR-Kongress / #ZWCM2019

 7.-10.11. / Rostock / Radio Lohro
Jetzt nachhören!

arte und frei radios

Drucken

naja, es geht hier halt um freie radios in frankreich - von denen gab es hunderte, die bewegung hat massiv mitterands wahlkampf 1981 unterstützt, wurde dann legalisiert (oder zumindest toleriert) - und dann gings ziemlich schnell für die allermeisten auf die kommerzschiene. politisches interesse spielte nur bei wenigen die entscheidende rolle.

interessant finde ich, dass die sendung unter 'mythen der 80er' läuft, und die beiden typen von the who und 1977 erzählen...

st.

Katharina Mann schrieb:
Hallo Wolli,

ich antworte mal über die Liste: Niedlich! Ganz possierlich!

Mensch könnte den strip auseinandernehmen, wäre sicherlich sehr
ergiebig (aber ich derzeit noch zu faul dazu). Was mich gleich
anspringt: Dass es ganz offensichtlich auch 2009 noch ein massives
Interesse gibt, die Geschichte zu verharmlosen. Natürlich kann sich
auch FFH auf Radio Carolina berufen, und dass sie doch auch aus der
Geschichte der Piratenradios kommen.

Erinnerst du dich an slime? Dieses Glibberzeug, vorzugsweise in
hübschen Neonfarben. Pop ist wie slime ...

Dissente Grüße aus Darmstadt
schickt Katharina



Am 20.07.2009 um 21:03 schrieb wolli schuch:

> hai zusammen,
>
> was so arte unter freien radios versteht
> https://plus7.arte.tv/de/1697660,CmC=2754324,scheduleId=2742794.html
>
> tschau
> wolli
>
> --------
> OpenPGP - Kennung: 0xCBF8BA29
> zu finden auf den üblichen Servern
>
> ___________________________________________________
> Mailingliste des Bundesverbands Freier Radios (BFR)
> https://www.freie-radios.de/bfr/mailinglisten.htm
> oder mailto: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

___________________________________________________
Mailingliste des Bundesverbands Freier Radios (BFR)
https://www.freie-radios.de/bfr/mailinglisten.htm
oder mailto: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!