Unsere Radios

interaktive Karte unserer Mitgliedsradios

 

BFR-Kongress / #ZWCM2019

 7.-10.11. / Rostock / Radio Lohro
Jetzt nachhören!

PRESSEMITTEILUNG RADIO BLAU, RADIO T, COLORADIO: Besuch bei der SLM

Drucken

PRESSEMITTEILUNG RADIO BLAU, RADIO T, COLORADIO

*Besuch bei der SLM*

Die heutige Sitzung des Medienrates der Sächsischen Landesmedienanstalt (SLM) in Leipzig nahmen die drei freien sächsischen Radios zum Anlass, ein stärkeres Engagement gegen die drohende Abschaltung zu fordern. Circa 250 Hörer und Hörerinnen erschienen zur angemeldeten Kundgebung mit anschließenden Radioballett direkt vor dem Sitz der SLM. Drei Vertreter der freien Radios in Dresden, Chemnitz und Leipzig sowie eine Vertreterin des Bundesverbandes Freier Radios (BFR) wurden kurzfristig zur Teilnahme an der turnusmäßigen Sitzung zugelassen. In der einstündigen Diskussion forderten sie den Medienrat auf, das bisherige Kooperationsmodell mit Apollo Radio weiter zu gewährleisten oder eine andere tragfähige Finanzierung zu finden. Der Medienrat der SLM sieht derzeit keinen Handlungsbedarf und möchte stattdessen Gespräche zwischen Radio T, ColoRadio, Radio Blau und den Betreibern von Apollo Radio abwarten. Ein Termin dazu steht allerdings noch nicht fest. Ferner erwägt die SLM als Aufsichtsbehörde des Privatrundfunks bei der Sächsischen Staatskanzlei einen konkreten Finanzierungsbedarf der freien Radios anzuzeigen. Dies wäre ein erster Teilerfolg, der längerfristig zu der gewünschten Absicherung der freien Radios durch Mittel der Landesmedienanstalt führen kann. Dies ist bereits in anderen Bundesländern üblich. Dazu muss in Sachsen allerdings das Privatrundfunkgesetz geändert werden. Neben der Stellungnahme des BFR nutzte auch Radio Blau die Gelegenheit einen offenen Brief mit über 200 Unterschriften von prominenten Erstunterstützern aus Kultur, Politik und Medien zu übergeben.

*Ansprechpartner/Presse-Kontakt:*

Susanne Leupold |Radio blau|Tel.: 0341-3010006| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jörg Braune | Radio T| Tel.: 0371-350235| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Florian Rasch| coloRadio|0152-23282703| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

*Mehr Infos unter:*

https://radio.fueralle.org

https://www.radioblau.de

https://www.radiotchemnitz.de

de https://www.coloradio.org

-- Susanne Leupold Radio Blau | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Paul-Gruner-Straße 62 04107 Leipzig

Fon: 0341 / 301 00 06 Netz: www.radioblau.de

Radio Blau | Freies Radio für Leipzig. terrestrisch auf 99.2, 89.2 und 94.4 MHz als Podcast unter radioblau.podspot.de