Unsere Radios

interaktive Karte unserer Mitgliedsradios

 

BFR-Kongress / #ZWCM2019

 7.-10.11. / Rostock / Radio Lohro
Jetzt nachhören!

[Fwd: Projektkoordinator_in bei Radio CORAX gesucht]

Drucken



-------- Original-Nachricht -------- Betreff: Projektkoordinator_in bei Radio CORAX gesucht Datum: Wed, 27 Jan 2010 16:25:00 +0100 Von: Radio CORAX -Mark Westhusen- < Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! > Organisation: Radio Corax An: < Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! >



*Stellenausschreibung „Projektkoordination“ bei Radio Corax*



Radio Corax, das Freie Radio in Halle, möchte seine regionale und überregionale Relevanz und sein inhaltliches Profil weiter ausbauen und unsere Verankerung in den lokalen und überregionalen Netzwerken stärken. Neben der „klassischen“ Radioarbeit sind Projekte auf lokaler und internationaler Ebene ein wichtiges Standbein unserer inhaltlichen Arbeit. Schwerpunkte sind dabei u.a. Radio- und Audiokunst, Medienpolitik auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene und interkulturelle Projekte.



Deshalb suchen wir zum 01. April 2010 eine/-n Projektkoordinator/-in für die Entwicklung, Planung, Finanzierung, Betreuung und Abrechnung von Projekten. Die/der Stelleninhaber/-in soll folgende Aufgaben wahrnehmen:

- Inhaltliche Akquise von Projekten, die zur weiteren inhaltlichen Positionierung des Radios beitragen

- Organisatorische Begleitung und Dokumentation der Projekte

- Initiierung programmbezogener Projekte in enger Kooperation mit Vereinsmitgliedern und Sendungsmacher/-innen

- Projektbezogene Öffentlichkeits- und Pressearbeit

- Transfer der Projektinhalte und Schwerpunkte in das Radioprogramm

- Kommunikation mit externen Akteuren im soziokulturellen, künstlerischen und politischen Bereich auf lokaler, regionaler und überregionaler Ebene

- Mitarbeit in Gremien, insbesondere im „Projekttreffen“



Wir suchen eine Person mit:

- einem hohen Engagement für die Idee und Ziele von Freiem Radio,

- Erfahrungen im Management von Projekten und grundlegenden betriebswirtschaftlichen Kenntnissen

- inhaltlichen Ideen, einer eigenen Verortung innerhalb gesellschaftspolitischer Diskurse und Lust auf neue Impulse von anderen

- besonders ausgeprägten kommunikativen und sozialen Fähigkeiten

- Guten Computerkenntnissen

- Guten Englischkenntnissen im mündlichen und schriftlichen Bereich

- Lust auf eine extrem selbständige, eigenverantwortliche, kreative und zielorientierte Arbeitsweise

(Radio-)Journalistische, redaktionelle und radiotechnische Erfahrungen sind vorteilhaft, aber nicht zwingend.



Sie finden

- Ein Freies Radio, dessen Programm weitestgehend durch die ehrenamtliche Arbeit von ca. 200 Mitgliedern des Radiovereins entsteht

- Eine vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel eigenen Gestaltungsmöglichkeiten in einem der aktivsten Freien Radios im deutschsprachigen Raum

- Eine Arbeit in einem multiprofessionellen Team aus festen und freien Mitarbeitern, dem Vorstand und den ehrenamtlichen Sendungsmacher/-innen

- Eine halbe Stelle (20 Stunden) mit einer Vergütung von 1300,00 € die Stelle ist zunächst befristet bis Ende 2010, es besteht die Option der Verlängerung

- Zusammenarbeit und Vernetzung mit unterschiedlichsten gesellschafts- und kulturpolitischen Akteur/-innen



Wir laden insbesondere am Arbeitsmarkt diskriminierte Menschen zur Bewerbung ein! Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 01. März 2010 an Corax e.V., Mark Westhusen, Unterberg 11, 06108 Halle, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! \n Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! >, Tel. 0345/2036841