Unsere Radios

interaktive Karte unserer Mitgliedsradios

 

BFR-Kongress / #ZWCM2019

 7.-10.11. / Rostock / Radio Lohro
Jetzt nachhören!

Radio T Hörspielwettbewerb 2011

Drucken

Radio T schreibt einen Wettbewerb um die aktuell besten nichtkommerziellen Hörspiele aus. Erstmalig stellen wir den Wettbewerb unter ein Thema: „Von Strahlenden Helden und Helden wider Willen“ Jede Geschichte hat einen Helden oder zwei oder drei ... und auch Heldinnen wurden schon gesehen.

Weiterhin gibt es einen Wettbewerb für Kinderhörspiele ohne thematische Vorgabe.

Bei den Erwachsenen gibt es zwei Kategorien: Zum einen können Hörspiele mit einer Länge von maximal 45 Minuten eingereicht werden. In der zweiten Kategorie suchen wir die schönsten Kurzhörspiele, die maximal eine Länge von 10 Minuten haben sollten.

Die eingesandten Hörspiele werden von einer Jury bewertet. Die Gewinner werden im Rahmen einer Preisverleihung auf der Chemnitzer Hörspielinsel mit der "HörNixe 2011" ausgezeichnet. Außerdem werden die besten Hörspiele auf dieser Veranstaltung präsentiert und im Programm von Radio T gesendet.

Teilnahmebedingungen: Es können sich Autoren mit selbstproduzierten Hörspielen beteiligen, die auf eigenen Texten beruhen. Das Thema des Wettbewerbs 2011 ist „Von Strahlenden Helden und Helden wider Willen“. Die Hörspiele dürfen nicht vor dem Jahr 2010 entstanden sein. Sie dürfen noch nicht kommerziell veröffentlicht worden sein. Pro Kategorie darf nur ein Hörspiel eingesandt werden.

Beim Wettbewerb für Kinderhörspiele suchen wir explizit die besten Hörspiele, die von Kindern (Höchstalter 12 Jahre) mitgestaltet wurden. Die Hörspiele dürfen eine maximale Länge von 30 Minuten haben.

Die eingesandten Hörspiele werden von einer Jury bewertet. Die Gewinner werden im Rahmen einer Preisverleihung auf der Chemnitzer Hörspielinsel mit dem "HörNixchen 2011" ausgezeichnet. Außerdem werden die besten Kinderhörspiele auf dieser Veranstaltung präsentiert und im Programm von Radio T gesendet.

Teilnahmebedingungen: Es können sich Autoren mit selbstproduzierten Hörspielen beteiligen, die auf eigenen Texten beruhen und von Kindern mitgestaltet wurden. Die Hörspiele sollten maximal eine Länge von 30 Minuten haben. Eine thematische Vorgabe gibt es nicht. Die Hörspiele dürfen nicht vor dem Jahr 2010 entstanden sein. Sie dürfen noch nicht kommerziell veröffentlicht worden sein.

Die Beiträge zusammen mit dem ausgefüllten Anmeldeformular können auf allen gängigen Speichermedien als CD-Audio, wav oder mp3 (mind. 256 kbit) eingereicht werden an:

Radio T Kennwort: HörNixe 2011 Karl-Liebknecht-Str. 19 09111 Chemnitz

Es ist auch möglich, uns das Hörspiel und das ausgefüllte Anmeldeformular über einen Download-Link zur Verfügung zu stellen. Den Link bitte an folgende Adresse senden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einsendeschluss: 15. Juli 2011

Die Formulare zur Teilnahme am Wettbewerb können bei Radio T angefordert werden und sind auf der Homepage von Radio T zu finden.

Ansprechpartner: Heiko Loth, Antje König, Manuela Poß

-- Radio T - das Freie Radio für Chemnitz auf der UKW-Frequenz 102.7 MHz, im Kabel auf 98.25 MHz und 103.7 MHz Mo - Fr von 18 bis 23 Uhr und Sa - So 12 bis 24 Uhr

Radio T e.V. Karl-Liebknecht-Str. 19 09111 Chemnitz

Tel: 0371-350235 Fax: 0371-350234 www.radiot.de