Unsere Radios

interaktive Karte unserer Mitgliedsradios

 

BFR-Kongress / #ZWCM2020

 06.-08.11. / online
Zur Dokumentation

Stellenanzeige: Entwicklungshelfer/in mit journalistischem Profil für Bolivien gesucht

Drucken


*Entwicklungshelfer/in mit journalistischem Profil für das GIZ / DW
Akademie Kooperationsprojekt "Pro Periodismo“ in Cochabamba / Bolivien
gesucht. *

Der /die Entwicklungshelfer/in der GIZ soll die gemeinnützige
bolivianische Organisation CEPRA beim Aufbau eines Kompetenzzentrums für
Lokalradios unterstützen. Dies beinhaltet die Beratung bei der
Entwicklung und Implementierung eines dualen Ausbildungsganges für
lokale, indigene Radiomacher/innen in Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden
der GIZ und der DW Akademie. Zum Aufgabenbereich gehört u.a.

* Beratung bei der Entwicklung der Lehrinhalte und der Implementierung
eines zielgruppenorientierten dualen Ausbildungsganges für lokale
Radiomacher/innen
* Beitrag zur Sicherung der Qualität der Ausbildungsangebote
* Durchführung von Workshops mit den lokalen Radiomacher/innen sowie
Monitoring und Evaluierung
* Beratung der Ausbilder/innen in pädagogisch-didaktischen Fragen der
Vermittlung von Kursinhalten.

*Gesuchtes Profil*

* Abgeschlossenes Studium als Journalist/in oder eine vergleichbare
Qualifikation, die zur Wahrnehmung der Aufgaben befähigt
* Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Journalistenausbildung
(idealerweise auch Vorerfahrung bei/mit der Deutschen Welle)
* Sehr gute Sprachkenntnisse, Spanisch in Wort und Schrift
* Ausgeprägte interkulturelle Kompetenz
* Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

Weitere Informationen finden Sie in der vollständigen
Ausschreibung:_https://www.giz.de/de/jobs/25294.html?JobMarketParams=beesite=_6e262223670c05522be84e5ba1f3ea96b3c88e2742d87b5f_


Beste Grüße

Ute Lange
Leiterin Kommunikation
Hauptabteilung Training und Kommunikation
DW Akademie

Deutsche Welle (DW)
Kurt-Schumacher-Str. 3
53113 Bonn

T +49.228.429-2099
F +49.228.429-2060
M +49.173.7008759
T +49.30.4646-8508 (Berlin)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dw.com
https://dw-akademie.com
https://www.facebook.com/DWAkademie
https://twitter.com/dw_akademie