Unsere Radios

interaktive Karte unserer Mitgliedsradios

 

BFR-Kongress / #ZWCM2019

 7.-10.11. / Rostock / Radio Lohro
Jetzt nachhören!

Radio T Chemnitz - Stellenausschreibung Koordination (m/w/d) in Teilzeit

Drucken Radio T, das freie Radio von Chemnitz, sucht ab *01.07.2020 *zur Verstärkung des Teams *eine*n Koordinator*in (in Teilzeit).*Die zu besetzende Stelle umfasst die Koordination ehrenamtlicher Redakteur*innenzur Gestaltung des täglichen Programmsvon Radio T auf Grundlage des Programmstatus und lizenzrechtlicher Vorgaben. Dazu müssen redaktionelle Strukturen aufgebaut und etabliert werden sowie die ehrenamtlichenRedakteur*innenangeleitet und ggf. angelernt werden.*Aufgaben* * Koordination ehrenamtlicher Redakteur*innen * Technische und redaktionelle Anleitung bei Sendungs- und Beitragsproduktionen * Aufbau und Etablierung von Redaktionsstrukturen * Einbindung neuer und zeitweiliger Radioredakteur*innen * Koordination von Studiobelegungen und Produktionszeiten * Betreuung freier Sendeplätze * Organisation des regelmäßigen Programmplenums * Koordination der ehrenamtlichen Sendedienstleiter*innen, einschließlich deren Aus- und Weiterbildung sowie der Aktualisierung dazu gehöriger Dokumente * Allgemeine Büroarbeiten und Organisationsunterstützung*Unsere Anforderungen* * Kenntnisse und Erfahrungen in der Koordination von Ehrenamtlichen * Fundierte Erfahrungen im Projektmanagement * Gute redaktionelle Kenntnisse und Erfahrungen, vorzugsweise im Hörfunk * Affinität zum Freien Radio/Bürgerradio mit seinen Besonderheiten und Ansprüchen * Sehr gut ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenzen unter besonderer Berücksichtigung der Vielfalt ehrenamtlicher Redakteur*innen bei Radio T * Koordinations- und Organisationstalent * Gutes Zeitmanagement und Teamfähigkeit * Selbstständige Arbeitsweise und Verantwortungsbereitschaft * Fähigkeit, Ziele erfolgreich zu erreichen * Souveräner Umgang mit der deutschen Sprache * Gute Kenntnisse gängiger Computersoftware im Rahmen von Audiobearbeitung und Textverarbeitung * Präsenzzeiten an drei Tagen die Woche, montags verpflichtend*Wir bieten* * Eine verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit bei flachen Hierarchien * Offene Arbeitsatmosphäre und flexible Arbeitszeiten * Vielseitige Kontaktmöglichkeiten zu zahlreichen Akteuren aus dem lokalen und überregionalen bis internationalen soziokulturellen Umfeld * Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf * Unterstützung bei fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung * 18 Stunden pro Woche in Anlehnung an TVöD (VKA, Entgeltgruppe E9b)Die zu besetzende Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2020 mit Aussicht auf Verlängerung vorbehaltlich der Zusage von Fördermitteln.Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben und Lebenslauf) in PDF-Format können bis zum *25.05.2020*an * Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! *gesandt werden. Postalisch übersandte Unterlagen können nur mit entsprechend frankiertemund adressiertemUmschlag zurückgesandt werden. Fragen zur zu besetzenden Stelle beantwortet gern Herr Jörg Braune unter der Telefonnummer 0371-350235.