Unsere Radios

interaktive Karte unserer Mitgliedsradios

Audioportal des BFR

Auf der Austauschplattform freie-radios.net liegen über 104.000 Beiträge aus der Welt der community radios, der radios communitarias oder eben der Freien Radios.

Hallo in die Runde,Kann sein, dass die Frage schon mal gestellt wurde.Gibt es Radios, die ihren Sendungsmachenden genauere Empfehlungen füreine 'Homestudio'-Ausstattung gemacht haben? Halbwegs akzeptable(USB-)Mikrofone nutzen bereits die meisten, aber vor allem beiTelefoninterviews zu Hause gibt es Probleme.Gibt es Erfahrungen rund um das Thema, die besonders beachtenswert oderhilfreich sein könnten?Und wer hat Lösungen für Live-Streaming aus dem Wohnzimmer? Möglichstohne den Aufwand einer Person im Studio, die den Stream von Hand auf-und abschalten muss. (Also mit der Option direkt aus dem Wohnzimmerzwischen zwei Programmplätzen einen Stream aufzuschalten).Hier in Freiburg produzierten viele schon vor der Pandemie vor undschickten die Sendungen dann per Wetransfer (etc.) an die Betriebsgruppe(wir legen die Sendungen dann in die Automation). Seit Corona sindeinige dazu gekommen, aber manche senden weiterhin nur aus dem Studio.Viele Grüße,AndreasPS: Würde es Sinn machen mal außerhalb eines BFR-Kongresses dazu einenOnline-Austausch / Panel zu organisieren?-- ++++Andreas ReimannRadio Dreyeckland (Geschäftsführung, Finanzen, Medienpolitik)Adlerstraße 12DE-79098 FreiburgFon: 0761 30407Fax: 0761 31868Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.: https://rdl.de/Livestream direkt. http://www.rdl.de:8000/rdl.m3u

BFR-Kongress / #ZWCM2021

 04. bis 06.11.21 | online
Wüste Welle | Tübingen
Zur Dokumentation

Technik

Die Kommunikation der Techniker*innen läuft über die Mailingliste BFR-TECH. Eine BFR-Anlaufstelle für Nerds findet ihr auch unter FreieRadios auf github. Oder komm direkt in die Matrix.

Eine Aufstellung von Soft- und Hardwareprojekten zum Andocken und Nutzen gibt es unter awesome free radios.