Unsere Radios

interaktive Karte unserer Mitgliedsradios

Audioportal des BFR

Auf der Austauschplattform freie-radios.net liegen über 104.000 Beiträge aus der Welt der community radios, der radios communitarias oder eben der Freien Radios.

Liebe Radioleute und Interessierte,im November beginnt bei Radio Dreyeckland Freiburg ein neues EU-Projektnamens *"**Meine Region – mein Europa**"*.Das Projekt befasst sich mitder Europäischen Regional- und Kohäsionspolitik und dauert ein Jahr.Beantragt wurde es von EMA-RTV (Radio in Sevilla), das die Gesamtleitungdes Projekts übernimmt. Insgesamt sind 6europäische Radios an demProjekt beteiligt.Die EU-Kohäsionspolitik setzt sich aus verschiedenen Förderprogrammenzusammen, die das Gefälle zwischen ärmeren und reicheren Regionenverringern und verschiedene Ziele verfolgen sollen. Diese sind aktuell„Ein*intelligenteres Europa, e*in *umweltfreundlicheres,kohlenstofffreies Europa*, ein *vernetzteres Europa, **e*in *sozialeresEuropa*, ein *Europa näher an den Bürgern“.*Im Rahmen des Projekts soll RDL 20 halbstündige Radiosendungen und 5Kurzvideos produzieren, einen Onlineworkshop organisieren und eineSocial-Media-Kampagne mitbetreiben.Für dieses Projekt suchen wir*2 Koordinator*innen* * *für die Zeit vom 4. 11. 2021 – 31. 10. 2022* * *Honorar ca. 1150 € / Monat*(alternativ ist nach Absprache eine sozialversicherungspflichtige Anstellung möglich)Die Aufgaben bestehen in der Koordination der Projektumsetzung bei RadioDreyeckland, die Aufgabenteilung im einzelnen kann untereinander und mitder Betriebsgruppe abgesprochen werden._*Bewerbungsschluss:*__**__*26. 10. 2021*_zentrale Aufgaben:** * Inhaltliche Vorrecherche und Erarbeitung von Vorschlägen für Themenschwerpunkte der Radiosendungen, Videos und des Seminars * Gewinnung eines beratendenden Expert*innengremiums * Organisation der Vergabe der Sendungen und Videos, redaktionelle Betreuung der Produktion * Organisation des ca. zweistündigen Onlineseminars * kontinuierliche Abstimmung untereinander, mit den Partnerradios, mit der RDL-Finanzverwaltung (Andreas) und nach Bedarf und Vereinbarung mit der RDL-Betriebsgruppe * Teilnahme an drei Vernetzungstreffen mit den Partnerradios, davon 1-2 online * Betrieb der Social-Media-Kampagne und Bewerbung des Projekts * Sicherstellung der Ausstrahlung der Sendungen bei RDL und den anderen Lern- und freien Radios in Baden-Württemberg * Ausführliche Dokumentation und Abrechnung des Projekts (in Kooperation mit Andreas)Arbeitsort ist Freiburg.*Was sollten Bewerber*innen mitbringen?* * Organisationstalent und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten * Lust auf Mitarbeit in einem selbstverwalteten linken Medienprojekt * Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift * Kontaktfreudigkeit, Diskussionsfreudigkeit und Lust auf internationale Treffen * Interesse und kritisches Bewusstsein für EU-Politik, davon insbesondere z.B. Wirtschafts- und Sozialpolitik, Umwelt- und Klimapolitik. * Erfahrung mit kritischer Recherche * journalistische Erfahrung; erwünscht sind auch Radiokenntnisse (Interviews, Schnitt, etc.) * Basiskenntnisse in Anwendung von Social MediaIm Anhang befindet sich eine ausführlichere Zusammenfassung des Projektsund der anstehenden Aufgaben. Bei Interesse senden wir Dir gern dievollständige Projektbeschreibung (auf französisch) und die Übersichtüber die Aufgaben (englisch) zu. Wir sind auch gern zu Infogesprächenbereit. Wende dich dafür bitte an Johanna (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.).Deine (informelle) Bewerbung mit Begründung Deiner Motivation undLebenslauf schickst du bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. . Wirwerden dich dann zu einem Gespräch einladen.*Die Bewerbungsgespräche **finden am 29. 10. statt.* Sie werden von Pia,Andreas und/oder Johanna geführt. Sie werden im Anschluss begründeteEmpfehlungen erarbeiten.Die vorgeschlagenen Bewerber*innen müssen von der*Redaktions-Vollversammlung **am 3. November 2021* bestätigt werden.Wir freuen uns sehr auf deine Bewerbungen und auf jegliches Interesse andem Projekt!*Bewerbungsschluss ist Dienstag, der 26. Oktober.*Viele GrüßeJohanna, Andreasfür die Bewerbungskommission-- ++++Andreas ReimannRadio Dreyeckland (Geschäftsführung, Finanzen, Medienpolitik)Adlerstraße 12DE-79098 FreiburgFon: 0761 30407Fax: 0761 31868Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.: https://rdl.de/Livestream direkt. http://www.rdl.de:8000/rdl.m3u_______________________________________________Radio Dreyeckland - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.änderungen und anderes an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. ++++Andreas ReimannRadio Dreyeckland (Geschäftsführung, Finanzen, Medienpolitik)Adlerstraße 12DE-79098 FreiburgFon: 0761 30407Fax: 0761 31868Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.: https://rdl.de/Livestream direkt. http://www.rdl.de:8000/rdl.m3u

BFR-Kongress / #ZWCM2021

 04. bis 06.11.21 | online
Wüste Welle | Tübingen
Zur Dokumentation

Technik

Die Kommunikation der Techniker*innen läuft über die Mailingliste BFR-TECH. Eine BFR-Anlaufstelle für Nerds findet ihr auch unter FreieRadios auf github. Oder komm direkt in die Matrix.

Eine Aufstellung von Soft- und Hardwareprojekten zum Andocken und Nutzen gibt es unter awesome free radios.